„Immer ein Lichtlein mehr im Kranz den wir gewunden,
dass er leuchte uns so sehr durch die dunklen Stunden.”

(Matthias Claudius)

Gönnen Sie sich und Ihren Lieben eine kleine Auszeit aus der alljährlichen hektischen Vorweihnachtszeit und genießen sie bei uns am Kaminofen und bei Kerzenschein unser kleines, feines Adventsmenü.
Jetzt kochen wir mit wunderbarem, aromareichen Wintergemüse, von bunter Bete bis Topinambur, Pastinaken und Schwarzwurzeln, begleitet von wärmenden Gewürzen aus dem Orient, geheimnisvoll und betörend.
Es gibt Nüsse und Zitrusfrüchte, Äpfel und Birnen und ein bisschen exotisch mögen wir es auch mit Kokos, Mango, Ananas und Khaki.
Noch ist Saison für heimisches Wild und Enten aus artgerechter Haltung, und auch Hecht und Karpfen aus der Region eignen sich hervorragend für kulinarische Highlights.
Unsere Weine des Monats sind ein vornehmer Gavi aus dem Piemont und ein vollmundiger Ripasso aus Venetien.

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Stade Zeit.

Auers Schlosswirtschaft im Advent

Liebe Gäste,
im Sauseschritt nähern sich die wohl schönsten Feiertage des Jahres, und solch große Ereignisse wollen rechtzeitig geplant werden; deshalb schon jetzt:

Unsere Öffnungszeiten während der Weihnachtsfeiertage und im Neuen Jahr.

Am Heiligen Abend, den 24.12. und am 1. Weihnachtsfeiertag, den 25.12.
bleibt unser Restaurant wie immer geschlossen.

Am 2. Weihnachtsfeiertag, den 26.12. haben wir
mittags ab 12.00 Uhr und abends ab 18.00 Uhr geöffnet.

Am Silvesterabend
verwöhnen wir Sie mit einem kleinen, feinen Menü (bis ca. 22.30 Uhr), danach entlassen wir Sie zum Feiern in die letzte Nacht des Jahres ganz nach Ihrem Belieben…

Vom Neujahrstag, den 01.01.2017 bis einschließlich Dienstag, den 03. Januar
bleibt unser Restaurant geschlossen.
Danach sind wir wieder täglich bis Samstag den 07.01. 2017 ab 18.00 Uhr für Sie da.

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche „Stade Zeit“ und vergessen Sie nicht, rechtzeitig Ihren Lieblingstisch zu reservieren!

Restaurant
Wein- & Bierspezialitäten
Auers Live-Bühne