„Das Jahr ist neu, die Sorgen alt, der Januar wie üblich kalt ...

Wenden wir uns an diesen schier endlosen Tagen im Lockdown den schönen Dingen zu, denen der normale Alltag sonst nie Raum lässt: ein gutes Buch lesen, schöne Musik hören, alte Fotos anschauen; Das Leben steckt auch in schwierigen Zeiten voller Poesie:

Genieß die Gegenwart mit frohem Sinn, 
sorglos, was die Zukunft bringen werde.
Doch nimm auch bittern Kelch mit Lächeln hin –
Vollkommen ist kein Glück auf dieser Erde.

(Horaz)

Liebe Gäste,

wir nutzen unsere Zeit zum Aushecken neuer kulinarischer Kreationen und freuen uns sehr auf ein Wiedersehen.

Bleiben Sie gesund und guter Dinge

Astrid Hilse und das Team von Auers Schlosswirtschaft.