„Osterspaziergang – Vom Eise befreit sind Strom und Bäche
Durch des Frühlings holden, belebenden Blick.
Im Tale grünet Hoffnungsglück.
Der Alte Winter in seiner Schwäche
Zog sich in raue Berge zurück.

(Goethe)

Vor dem Osterspaziergang an den opulenten Feiertagen sind 40 Tage Fastenzeit doch eine großartige Gelegenheit sich von festgefahrenen Essgewohnheiten zu verabschieden und wenigstens bis Ostern auf Fleischkonsum zu verzichten. Belohnen Sie Ihren wintermüden Organismus mit knackigem, buntem Frühlingsgemüse, pflückfrischem Bärlauch, Bachkresse und Kerbel.
Wir freuen uns auf den ersten heimischen Spargel, junges Spitzkraut, Kohlrabi, Radieserl und zarten Himbeerrhabarber. 
Trauen Sie sich – wir sind die Spezialisten für unkonventionelle vegetarische und vegane Genussküche im Rosenheimer Land – gut für Ihre Gesundheit, schonend für das liebe Vieh und eine Wohltat für unseren Planeten, so einfach, so gut.

Unser Restaurant ist in der Karwoche von Dienstag, den 12. April bis einschließlich Ostersonntag, den 17. April ab 18.00 Uhr geöffnet.
Reservierungen nehmen wir gerne telefonisch ab 15.00 Uhr persönlich entgegen.

Astrid Hilse

und das Schlosswirtschafts-Team

                                      Symbol1     VartaSiegel 2022         Slowfood 2022